Neubaugebiet Edesheim Süd; Erweiterung durch Realisierung des 2. Bauabschnitts

Sehr geehrter Herr Ortsbürgermeister Sternberger, sehr geehrte Damen und Herren des Gemeinderates Edesheim, vor fast fünf Jahren (Januar 2010) wurde der erste Bauabschnitt unseres Neubaugebietes Edesheim Süd zur Bebauungsreife gebracht. Wie erwartet sind danach in kurzer Zeit zahlreiche Einfamilienhäuser entstanden, deren Bewohner in vielfältiger Weise die Dorfgemeinschaft bereichern. Obwohl die Nachfrage nach Baugrundstücken in Edesheim bekanntermaßen unverändert hoch ist, liegen zahlreiche Baugrundstücke brach, weil die Eigentümer aus verschiedenen Gründen kein Interesse an einem Verkauf zeigen. Dies hat inzwischen dazu geführt, dass die Nachfrage nach Baugrundstücken bei Weitem nicht mehr befriedigt werden kann und bauwillige Edesheimer und potenzielle Neubürger sich nach anderen Alternativen umschauen müssen. Die CDU-Fraktion beantragt daher, bereits im kommenden Jahr 2015 auch den zweiten Bauabschnitt des Neubaugebietes zu realisieren und die hierfür erforderlichen Mittel im Haushalt einzustellen sowie den Ortsbürgermeister und die Verbandsgemeindeverwaltung mit der Einleitung der erforderlichen Schritte zu beauftragen. Eine umgehende Realisierung des Baugebietes und die damit verbundene Vermeidung des Wegzugs von jungen Edesheimer Familien sowie die Gewinnung von Neubürgern lassen weitere positive Auswirkungen auf die demografische Struktur bzw. Entwicklung sowie die Steuereinnahmen der Ortsgemeinde erwarten. Wir bitten deshalb alle Fraktionen, den Anträgen zu zustimmen. Mit freundlichen Grüßen Peter Rodach Fraktionsvorsitzender