Antrag zum Thema „Leerrohre“ für einen zukünftigen Breitbandausbau mit Glasfaserkabeln

Sehr geehrter Herr Ortsbürgermeister Sternberger,
sehr geehrte Damen und Herren des Gemeinderates Edesheim,

am 08. Juli 2014 wurde der von der CDU-Fraktion eingebrachte Antrag zum Breitbandausbau als erweiterter Antrag mehrheitlich vom Gemeinderat Edesheim angenommen.

Einer der wesentlichen Elemente dieses Antrages für die zukünftige Breitbandversorgung unserer Ortsgemeinde war der folgende Zusatz:

„Unabhängig von der Entscheidung des Rates über den vorstehenden Antrag (…) beantragen wir außerdem, dass bei künftigen die örtlichen Straßen und Gehwege tangierenden Baumaßmaßnahmen bereits vorsorglich der Einbau von Leerrohren erfolgt, um eine eventuelle spätere Glasfaserverkabelung zu erleichtern bzw. erneute bauliche Eingriffe in Straßen und Gehwege zu vermeiden.“

weiterlesen →

Dorfentwicklungsplanung

Sehr geehrter Herr Ortsbürgermeister,

bei einigen zuletzt im Gemeinderat diskutierten Punkten, wie z.B. der örtlichen Verkehrs- und Parksituation oder Anträgen von Bürgern auf Durchführung verkehrsberuhigender Maßnahmen, wurde in einigen Fällen bereits seitens des Gemeinderats dringender Handlungs- bzw. Regelungsbedarf festgestellt.

Allerdings lassen auch weitere Themen, wie z.B. Anträge bzw. Anfragen von Unternehmen auf die Genehmigungsfähigkeit größerer Bauvorhaben, erhebliche Auswirkungen auf die Entwicklung und Struktur des Ortes erwarten.

Es ist außerdem davon auszugehen, dass nach Realisierung des Neubaugebietes Edesheim Süd, mit der ein wichtiger Schritt für die Erweiterung und Fortentwicklung der Gemeinde erfolgt ist, weitere Anforderungen an Infrastruktur und örtlichen Einrichtungen gestellt werden.

Weitere zu berücksichtigende Aspekte ergeben sich angesichts des demografischen Wandels und den damit einhergehenden veränderten Bedürfnissen der Bevölkerung.

weiterlesen →