Ergänzende Begründung zum Antrag vom 18.12.2018; vorgetragen in der Gemeinderatsitzung vom 15.01.2018

Küchenplanung

Im Grunde ist den im Antrag gemachten Ausführungen nichts hinzuzufügen.

Wir sehen Anpassungsbedarfe bei der vorliegenden Küchenplanung, weil nach den aktuellen Planungen lediglich das Aufwärmen von Speisen, nicht jedoch die Herstellung der nach dem Entwurf des neuen Kita-Gesetzes vorgeschriebenen Verpflegung möglich zu sein scheint.

Vor dem Hintergrund, dass in der bestehenden katholischen Kindertagesstätte frisch gekocht wird, dürften unterschiedliche Verpflegungsvarianten bei den benachbarten Kindertagesstätten kaum zu erklären sein und sollten nach Möglichkeit auch vermieden werden.

Wir beantragen daher, die Planungen bei der neuen Kita anzupassen und als Tektur einzureichen.

Bei dem Antrag geht es nicht darum, heute schon eine Entscheidung zu treffen, ob und wie selbst gekocht oder das Essen geliefert und aufgewärmt wird. Es geht darum, zumindest die bautechnischen Möglichkeiten zu schaffen, um in der Zukunft flexibel zu sein.

weiterlesen →

Neubau Kindertagesstätte Edesheim – Finanzierung, Abschreibungsdauer und Anpassung der Küchenplanung

Sehr geehrter Herr Ortsbürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren des Gemeinderates Edesheim,

wir nehmen Bezug auf die Verwaltungsbesprechung vom 12.12.2018 und die hierbei erörterten Punkte bezüglich der Finanzierung der Baumaßnahme sowie die Kostenbeteiligung anderer Gemeinden.
Ausgehend davon, dass die baulichen Voraussetzungen für eine KfW-Förderung mit der aktuellen Bauplanung bereits vorliegen oder mit vertretbaren Mitteln erfüllt werden können, beantragen wir, die Baumaßnahme mit einer Kreditaufnahme über 750.000 € zu finanzieren und die entsprechenden Festlegungen im Haushalt 2019 bzw. den Haushalten der Folgejahre zu treffen.

weiterlesen →

CDU Radsternfahrt

Am 18. September findet die traditionelle CDU Radsternfahrt des CDU Gemeindeverbandes Edenkoben statt. Zwischen 14 und 16 Uhr können alle Bürger und Bürgerinnen in verschiedenen Ortschaften der Verbandsgemeinde Edenkoben Stempel für die Radwanderung erhalten. Ab 4 Stempel darf man an der großen Verlosung teilnehmen. Der Abschluß der Radwanderung und die Verlosung findet in Hainfeld statt. Detaillierte Informationen finden sich auf dem Flyer. Radwanderung_Titelseite Radwanderung_Innenseite Korrekturhinweis: Im Flyer wurde versehentlich ein falscher Standort für das Feuerwehrgerätehaus in Edesheim angegeben. Die richtige Straße lautet: „Speyererstraße“.

Informationen aus der 14. Gemeinderatssitzung

Informationen aus der 14. Gemeinderatssitzung
Der Gemeinderat hat beschlossen, den bisher unbebauten Bereich entlang der Provisstraße im Bereich Krebsbach/Friedhof durch einen Bebauungsplan städtebaulich zu entwickeln. Aus diesem Grund wurde in der Sitzung ein Planaufstellungsbeschluss gefasst. Zur Sicherung der Bauleitplanung wurde eine Veränderungssperre für den Bereich beschlossen. Die Gemeinde ist bestrebt, eine mögliche bauliche Entwicklung an dieser Stelle durch einen Bebauungsplan ordentlich zu regeln. In Zusammenarbeit mit der Bauabteilung der Verbandsgemeindeverwaltung und unserem Dorfplaner Dipl. Ing. Harald Bachtler soll hierzu ein Konzept erarbeitet werden.
weiterlesen →

Breitbandausbau in der VG Edenkoben nimmt Fahrt auf

Ab Sommer stehen in 10 Ortsgemeinden Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung In 10 Ortsgemeinden der VG Edenkoben nimmt der Breitbandausbau nun richtig Fahrt auf. In Altdorf und Böbingen schaltet das Telekommunikationsunternehmen inexio bereits in den nächsten Wochen das Licht in der Glasfaser und kann dann die Bürgerinnen und Bürger mit Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/versorgen. In Kleinfischlingen und Großfischlingen starten aktuell die Tiefbauarbeiten, hier rechnet inexio mit einer Inbetriebnahme der Ortsnetze Ende April/Anfang Mai. Nach Karneval starten dann die Bauarbeiten in Edesheim. Danach folgen Hainfeld, Roschbach, Flemlingen, Weyher in der Pfalz und Rhodt unter der Rietburg. Zusätzlich zu den beiden ab Mitte Februar tätigen Baukolonnen ist eine dritte Kolonne für die nächsten Wochen eingeplant, um die Tiefbauarbeiten zügig durchzuführen. Edesheim und Hainfeld sollen bis Ende Mai/Anfang Juni am Netz sein, die anderen vier Orte folgen dann bis Juli / August. weiterlesen →

Stellungnahme des Ortsbürgermeisters zum Umgang mit der Verkehrsituation

Im Bereich Straßenverkehr hat sich in den letzten Jahren in unserem Ort Vieles ereignet. Unterschriftenlisten, zahlreiche Einzelbegehren und Bürgerinitiativen brachten zum Ausdruck, dass für sie manch eine Situation in Edesheim verbesserungswürdig sei. Die Gemeinde hat reagiert. Es kam zu etlichen Terminen vor Ort unter Einbeziehung der Straßenverkehrsbehörden. Es gab Verkehrsschauen mit den Behördenvertretern, Antragstellern und betroffenen Anwohnern und auch Einwohnerversammlungen. Der Rat hat sich in zahlreichen Sitzungen mit dem umfangreichen Thema auseinandergesetzt. Es ging Einiges durch die Presse. weiterlesen →

Schnelles Internet

Breitband-Internet in Edesheim ab 2016

UPDATE
Die Ortsgemeinde Edesheim hat am 26. Februar 2015 die Verträge mit der Firma INEXIO unterzeichnet. Die Firma INEXIO verpflichtet sich im Gegenzug den Ausbau innerhalb eines Jahres zu bewerkstelligen. Wir sind somit in der freudigen Erwartung das unsere Ortsgemeinde ab März 2016 mit schnellem Internet (VDSL) versorgt wird.


Liebe Edesheimer, wir haben es geschafft! Wir haben die notwendige Anzahl an Verträgen erreicht. Die Firma INEXIO hat zugesagt, unsere Ortsgemeinde ab 2016 mit „Schnellem Internet“, also einer Bandbreite von bis zu 100 MBit/s, zu erschließen. Die Verträge mit der Firma INEXIO sollen Ende Februar 2015 unterzeichnet werden, so dass in ca. 12 Monaten der Ausbau abgeschlossen werden kann. Die Firma INEXIO garantiert ihren Kunden in Edesheim eine Bandbreite von mindestens 25 MBit/s. weiterlesen →